Kressesuppe mit Twister

Kressesuppe mit Twister

Cremiger Genuss mit Twister und würzig schmeckender Kresse.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

500 g Blätterteig
wenig Olivenöl
wenig Kreuzkümmel
wenig grobkörniges Salz
200 g Schalotten
150 g mehligkochende Kartoffeln
1 EL Butter
2 dl Weisswein
8 dl Gemüsebouillon
2 dl Rahm
1 Bund Petersilie
100 g Kresse
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Twister: Teigblock längs in 8 Streifen schneiden, einzeln verdrehen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit wenig Öl bestreichen, Kreuzkümmel oder Salz darüberstreuen.
Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
Suppe: Schalotten in Scheiben, Kartoffeln in Würfeli schneiden, in der Butter andämpfen. Wein dazugiessen, fast vollständig einkochen. Bouillon und Rahm dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 20 Min. köcheln. Wenig Kresse als Garnitur beiseitestellen. Petersilie und Kresse beigeben, pürieren, würzen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 493 kcal
  • 39 g
  • Kh 28 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept