Lammfilets mit Spargelpolenta und Gorgonzola-Butter

Lammfilets mit Spargelpolenta und Gorgonzola-Butter

Zarte Lammfilets mit Spargelpolenta und Gorgonzola-Butter, als schmackhafter Beilage.
 
ca. 60Min.ca. 60Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Polenta

1 EL Olivenöl
500 g grüne Spargeln, unteres Drittel geschält, in ca. 1 cm langen Stücken
0.25 TL Salz
1 Liter Gemüsebouillon
200 g grobkörniger Maisgriess (Bramata)
25 g Butter
50 g getrocknete Tomaten in Öl, in Streifen
Und so wirds gemacht:
Öl in einer Pfanne erhitzen. Spargeln ca. 2 Min. anbraten, herausnehmen, beiseitestellen. Bouillon in derselben Pfanne aufkochen. Maisgriess einrühren, Hitze reduzieren, unter häufigem Rühren bei kleinster Hitze ca. 30 Min. köcheln. Beiseitegestellte Spargeln wieder beigeben, ca. 10 Min. zu einem dicken Brei köcheln. Butter und Tomaten darunterrühren.

Fleisch

8 Lammfilets (je ca. 80 g)
50 g Butter, weich
30 g Gorgonzola
0.5 EL Rosmarin, fein geschnitten
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
wenig Olivenöl
Und so wirds gemacht:
Fleisch ca. 30 Min. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Butter, Gorgonzola und Rosmarin mischen, würzen. Wenig Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch rundum ca. 3 Min. braten, würzen, zugedeckt ca. 3 Min. zugedeckt in der Bratpfanne lassen. Filets mit der Polenta auf den vorgewärmten Tellern anrichten, Gorgonzola-Butter darauf verteilen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 695 kcal
  • 31 g
  • Kh 45 g
  • 44 g

Kundenbewertung für dieses Rezept