Kalbsplätzli mit Kräuter-Zitronensauce

Kalbsplätzli mit Kräuter-Zitronensauce

Plätzli à la minute mit feinster Kräuter-Zitronensauce. Passend dazu: Gnocchi.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Fleisch

4 Kalbsplätzli (z. B. Nuss, je ca. 140 g), flach geklopft
1.5 EL Olivenöl
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Plätzli etwas flach klopfen, mit Öl bestreichen. Plätzli portionenweise in einer heissen Grillpfanne beidseitig je ca. 1 Min. grillieren, herausnehmen, würzen, Plätzli warm stellen.

Sauce

0.5 dl Fleischbouillon
2 dl Vollrahm
1 Bund glattblättrige Petersilie, grob geschnitten
1 Bund Schnittlauch, grob geschnitten
0.5 Bio-Zitrone, in Scheiben
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Bouillon in die Grillpfanne giessen, Bratensatz lösen, durch ein Sieb in eine kleine Pfanne giessen. Unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren. Rahm mit den Kräutern pürieren, mit der Zitrone zur Bouillon geben, aufkochen, ca. 2 Min. köcheln, würzen.
Dazu passen: 
Gnocchi

Service

Nährwert pro Portion:
  • 294 kcal
  • 20 g
  • Kh 17 g
  • 8 g

Kundenbewertung für dieses Rezept