Erdbeer-Tartelettes

Erdbeer-Tartelettes

Begeben Sie sich mit diesen himmlischen Erdbeer-Tartelettes für einen Moment ins Königreich.
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Teig

1 rund ausgewallter süsser Mürbeteig
25 g gehackte Pistazien
Und so wirds gemacht:
Teig entrollen, mit der Hälfte der Pistazien bestreuen, mit dem Wallholz darüberwallen. 4 Rondellen von je ca. 14 cm ø ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Den restlichen Teig mit einem Ausstecher (z. B. Hasen) ausstechen, diese neben die Tartebödeli auf das Blech legen.
Backen: Ca. 8 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.

Mascarpone-Creme

150 g Mascarpone
100 g Zitronenjogurt
200 g Erdbeeren
Puderzucker zum Bestäuben
Und so wirds gemacht:
Mascarpone und Jogurt verrühren, auf die Bödeli verteilen. Erdbeeren daraufgeben, mit Puderzucker bestäuben. Restliche Pistazien darüberstreuen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 453 kcal
  • 29 g
  • Kh 11 g
  • 34 g

Kundenbewertung für dieses Rezept