Lammrack mit Safran-Fenchel

Lammrack mit Safran-Fenchel

Ein Höhepunkt für Lammliebhaber und Safran-Fenchel angerichtet.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Fleisch

2 Lammracks (je ca. 400 g)
2 EL Olivenöl zum Braten
1.25 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
Lammracks ca. 30 Min. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 80 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch würzen, rundum ca. 5 Min. anbraten, erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Herausnehmen, auf die vorgewärmte Platte legen. Fleischthermometer so einstecken, dass es den Knochen nicht berührt.
Niedergaren: ca. 1 1/2 Std. in der Mitte des Ofens. Die Kerntemperatur soll ca. 55 Grad betragen. Das Fleisch kann anschliessend bei 60 Grad bis zu 30 Min. warm gehalten werden.

Gemüse

1.5 dl Gemüsebouillon
1.5 dl Noilly Prat
einige Safranfäden
0.5 TL schwarze Pfefferkörner
0.25 TL Salz
600 g Fenchel, längs in ca. 1 cm dicken Scheiben
Und so wirds gemacht:
Bouillon und alle Zutaten bis und mit Salz in einer weiten Bratpfanne aufkochen. Gemüse beigeben, zugedeckt ca. 15 Min. köcheln, dabei das Gemüse 2–3-mal wenden.
Servieren: 
Lammracks tranchieren, mit dem Fenchel anrichten.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 353 kcal
  • 19 g
  • Kh 3 g
  • 34 g

Kundenbewertung für dieses Rezept