Thunfischpäckli mit Currybutter

Thunfischpäckli mit Currybutter

Würziges Thunfischpäckli in Folie backen mit Gemüse aus Lattich und Mais.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

40 g Butter, weich
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 Bio-Zitrone, nur abgeriebene Schale
0.5 TL scharfer Curry
0.5 TL Meersalz
1 Dose Maiskörner (ca. 280 g), abgespült, abgetropft
1 Zwiebel, in Streifen
1 roter Peperoncino, entkernt, in Streifen
0.5 TL Salz
4 Stück Alufolie (ca. 30 × 45 cm)
4 Thunfisch-Steaks (Bio, je ca. 180 g)
wenig Pfeffer
4 Mini-Lattiche, in Vierteln
Und so wirds gemacht:
Butter, Knoblauch, Zitronenschale, Curry und Salz verrühren. Mais und alle Zutaten bis und mit Salz mischen, auf die Alufolie verteilen. Fisch würzen, auf das Gemüse legen, Lattich und Butter darauf verteilen. Folien verschliessen.
Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Thunfisch-Tranchen über mittelstarker Glut/auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) ca. 20 Min. grillieren.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 436 kcal
  • 20 g
  • Kh 16 g
  • 45 g

Kundenbewertung für dieses Rezept