Erdbeerglace-Florentiner

Erdbeerglace-Florentiner

Marzipan-Florentiner mit Orange und Pistazie. Dazwischen Erdbeerglace und für 3 Stunden gefrieren.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

250 g Backmarzipan (Mandelmasse)
20 g Zucker
50 g Mandelblättchen, geröstet
20 g Butter
1 dl Vollrahm
1 EL Akazienhonig
1.5 EL Weissmehl
1 Bio-Orange, 1/2 abgeriebene Schale
1 EL ungesalzene geschälte Pistazien, gehackt
150 g Erdbeerglace
Und so wirds gemacht:
Florentiner: Marzipan zwischen zwei aufgeschnittenen Plastikbeuteln ca. 2 mm dick auswallen. 20 Rondellen von ca. 6 cm ø ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Zucker und alle Zutaten bis und mit Orangenschale in einer Pfanne unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. köcheln, bis die Masse dicklich ist, auf die Rondellen verteilen. Mit Pistazien bestreuen.
Backen: ca. 12 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auskühlen.
Füllen: Glace auf 10 Florentinerböden verteilen, restliche Florentiner darauflegen. Gefrieren: ca. 3 Std.
Form: 
Für 10 Stück

Service

Nährwert pro Stück:
  • 153 kcal
  • 10 g
  • Kh 13 g
  • 2 g

Kundenbewertung für dieses Rezept