Schwertfisch mit Zitronen-Senfsauce

Schwertfisch mit Zitronen-Senfsauce

Fischgericht mit Basmatireis, Zucchini, Lauch und Tomate.
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4.5 dl Wasser
300 g Basmatireis
0.5 TL Salz
Olivenöl zum Braten
1 Zucchini, in Würfeln
1 Lauch, in Ringen
1 Tomate, in Schnitzchen
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
4 Schwertfischtranchen (MSC, je ca. 120 g)
Olivenöl zum Braten
0.5 TL Salz
50 g Butter
1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
0.5 EL grobkörniger Senf
0.5 EL flüssiger Honig
0.25 TL Salz
Und so wirds gemacht:
Reis: Wasser mit dem Reis und dem Salz aufkochen. Reis zugedeckt auf ausgeschalteter Platte ca. 15 Min. quellen lassen, dabei Deckel nie abheben. Reis mit einer Gabel lockern. Wenig Öl erhitzen, Zucchini und Lauch ca. 7 Min. dämpfen, Tomaten beigeben, ca. 2 Min. mitdämpfen, würzen. Das Gemüse unter den Reis mischen.
Fisch: Wenig Öl erhitzen, Fisch beidseitig je ca. 3 Min. braten, herausnehmen. Reis und Fisch in Teller verteilen.
Sauce: Butter, Zitronenschale und -saft, grobkörniger Senf und Honig aufkochen, salzen, Sauce auf dem Fisch verteilen

Service

Nährwert pro Portion:
  • 565 kcal
  • 19 g
  • Kh 63 g
  • 33 g

Kundenbewertung für dieses Rezept