Entrecôte mit Bierbutter

Entrecôte mit Bierbutter

Fleisch mit Butter und Süsskartoffeln! Dazu passt: grilliertes Brot.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 dl dunkles Bier
2 EL flüssiger Honig
1 EL Olivenöl
2 rote Chilis, entkernt, fein gehackt
2 Entrecôtes doubles (je ca. 350 g/4 cm dick)
0.5 Bund Thymian
100 g Butter, weich
0.5 TL Fleur de Sel
4 Süsskartoffeln (je ca. 180 g)
2 EL Olivenöl
0.5 Bund Thymian
0.5 TL Fleur de Sel
0.5 TL Fleur de Sel
Und so wirds gemacht:
Fleisch: Bier und alle Zutaten bis und mit Chili in einer Schüssel mischen. Fleisch beigeben, wenden, Thymian darauflegen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 3 Std. marinieren. Fleisch ca. 30 Min. vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen. Marinade abstreifen, in eine Pfanne geben.
Butter: Beiseitegestellte Marinade auf ca. 2 EL einkochen, absieben, auskühlen. Butter mit der eingekochten Marinade mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 2 Min. schaumig rühren, salzen.
Beilage: Süsskartoffeln schälen, ca. 8-mal einschneiden. Öl darüberträufeln, Thymian darauf verteilen, salzen. Kartoffeln einzeln in je ein Stück Alufolie wickeln.
Grillieren: Holzkohle/Gas-/Elektrogrill: Süsskartoffeln über starker Glut oder auf höchster Stufe (ca. 240 Grad) ca. 20 Min. grillieren. Entrecôtes salzen, über starker Glut oder auf höchster Stufe (ca. 240 Grad) ca. 10 Min. grillieren, dabei 1-mal wenden. Herausnehmen, zugedeckt ca. 5 Min. ruhen lassen.
Servieren: 
Fleisch quer zur Faser tranchieren, mit Butter und Süsskartoffeln anrichten.
Dazu passt: 
Grilliertes Brot.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 664 kcal
  • 37 g
  • Kh 38 g
  • 43 g

Kundenbewertung für dieses Rezept