Cordon-bleu-Burger

Cordon-bleu-Burger

Grillierter Cordon-bleu-Burger passt super zu Salaten und Brot.
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

100 g Halbweissbrot vom Vortag, zerzupft
1 dl Vollmilch
600 g Hackfleisch (Rind und Schwein)
1 EL grobkörniger Senf
1 Bund glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
1.5 TL Salz
wenig Pfeffer
60 g rezenter Gruyère, in 4 Stücken
30 g grüne Peperoncini, mild, in Essig, abgetropft, grob geschnitten
4 Tranchen Hinterschinken
Und so wirds gemacht:
Brot in Milch kurz einweichen, mischen. Hackfleisch und alle Zutaten bis und mit Pfeffer beigeben, gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden. Masse in 4 Portionen teilen, mit nassen Händen zu Kugeln formen.
Käse und Peperoni auf die Schinkentranchen verteilen, Schinken zu Päckli formen. Mit dem Daumen in die Hackfleischkugeln eine Vertiefung drücken, Schinkenpäckli hineingeben, verschliessen, etwas flach drücken.
Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Burger bei geschlossenem Deckel über mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) beidseitig je ca. 7 Min. grillieren.
Dazu passen: 
Salat und Brot.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 466 kcal
  • 25 g
  • Kh 16 g
  • 42 g

Kundenbewertung für dieses Rezept