Rindsröllchen mit Sesam-Marinade

Rindsröllchen mit Sesam-Marinade

Gesalzene Plätzli mit Zucchini und Peperonie belegen, aufrollen, fixieren und grillieren. Passt gut: Süsskartoffeln vom Grill.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

200 g Zucchetti, in feinen Streifen
1 rote Peperoni, in feinen Streifen
1 EL Sesam
2 EL Sojasauce
8 dünne Rindsplätzli (z. B. Huft, je ca. 80 g)
0.25 TL Salz
Und so wirds gemacht:
Röllchen: Zucchini und alle Zutaten bis und mit Salz mischen, zugedeckt ca. 30 Min. marinieren. Gemüse abtropfen, Marinade beiseitestellen. Plätzli salzen, mit dem Gemüse belegen, aufrollen, mit Zahnstochern fixieren.
Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Rindsröllchen über mittelstarker Glut/auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) rundum ca. 3 Min. grillieren. Beiseitegestellte Marinade zu den Rindsröllchen servieren.
Dazu passen: 
Süsskartoffeln vom Grill

Service

Nährwert pro Portion:
  • 265 kcal
  • 9 g
  • Kh 5 g
  • 38 g

Kundenbewertung für dieses Rezept