Crevetten auf Quinoasalat

Crevetten auf Quinoasalat

Avocado, Cherry-Tomaten und Heidelbeeren sorgen bei diesem Salat für eine fruchtig-frische Mischung, die mit der Peperoncino-Marinade der Crevetten harmoniert.
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

5 dl Gemüsebouillon
200 g Quinoa
1 Avocado, in Würfeli
300 g Cherry-Rispentomaten, evtl. halbiert
200 g Heidelbeeren
2 EL Olivenöl
1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
0.5 TL Salz
8 geschälte rohe Crevettenschwänze (Bio)
1 roter Peperoncino, entkernt, in Ringen
1 EL Olivenöl
1 TL Salz
0.5 Bund glattblättrige Petersilie, grob geschnitten
Und so wirds gemacht:
Salat: Bouillon aufkochen, Quinoa beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 25 Min. weich köcheln. Avocado, Tomaten und Heidelbeeren daruntermischen. Öl, Zitronensaft und -schale beigeben, würzen, beiseitestellen.
Crevetten: Crevetten, Peperoncino und Öl mischen, in einer beschichteten Bratpfanne beidseitig je ca. 2 Min. braten, salzen. Petersilie beigeben, auf dem Salat anrichten.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 420 kcal
  • 19 g
  • Kh 39 g
  • 17 g

Kundenbewertung für dieses Rezept