Johannisbeerschümli

Johannisbeerschümli

Diese fruchtigen Dessert-Wolken aus Butterguetzli, Eiweiss und Johannisbeeren zergehen einem auf der Zunge.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 frische Eiweisse
1 Prise Salz
70 g feinster Zucker
250 g Johannisbeeren
16 Butterguetzli (z. B. Petit Beurre oder Bretzeli)
Und so wirds gemacht:
Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker nach und nach beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Einige Johannisbeeren mit einer Gabel zerdrücken, mit den restlichen Johannisbeeren unter den Eischnee ziehen, auf den Guetzli verteilen.
Überbacken: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 150 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Form: 
Für 16 Stück
Tipp: 
Schmecken frisch am besten.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 56 kcal
  • 2 g
  • Kh 9 g
  • 1 g

Kundenbewertung für dieses Rezept