Mini-Chriesi-Plunder

Mini-Chriesi-Plunder

Ein fruchtiges Dessert für heisse Sommertage: Saftige Kirschen mit selbst gemachter Vanillecreme im Blätterteigchörbli.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

0.5 dl Vollmilch
1 dl Vollrahm
1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten
2 EL Maizena
1 Ei
2 EL Zucker
1 rechteckig ausgewallter Blätterteig (ca. 25 × 42 cm)
400 g Kirschen entsteint, ergibt ca. 320 g entsteinte Kirschen
Und so wirds gemacht:
1. Vanille-Backcrème: Alle Zutaten bis und mit Zucker in einer Pfanne mit dem Schwingbesen verrühren, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald die Masse bindet, Pfanne sofort von der Platte nehmen, ca. 2 Min. weiterrühren. Creme durch ein Sieb in eine Schüssel giessen, auskühlen.
2. Formen: Teig längs halbieren und je quer dritteln. Alle Ecken der Teigstücke etwas einschlagen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Creme auf die Teigmitten verteilen, Kirschen darauf verteilen.
3. Backen: Ca. 30 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.
Form: 
Für 6 Stück

Service

Nährwert pro Stück:
  • 349 kcal
  • 19 g
  • Kh 37 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept