Tomaten-Bruschette mit Parmesancreme

Tomaten-Bruschette mit Parmesancreme

Apéro auf Italienisch: Baguettescheiben mit einer Crème aus geschlagenem Rahm und Parmesan, Tomatenwürfeln und roten Zwiebeln.
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 Baguette (ca. 415 g)
1 dl Vollrahm, knapp steif geschlagen
25 g Parmesan, fein gerieben
3 Tomaten, entkernt, in Würfeli
1 rote Zwiebel, in Streifen
1 EL Oregano
2 EL Aceto balsamico bianco
2 EL Olivenöl
wenig Pfeffer
0.25 TL Fleur de Sel
Und so wirds gemacht:
1. Baguette längs halbieren, in Stücke schneiden.
2. Schlagrahm und Parmesan verrühren, auf den Baguettestücken verteilen.
3. Tomatenwürfeli, Zwiebel, Oregano, Balsamico und Öl mischen, würzen, auf die Brote verteilen.
Form: 
Für 10 Stück

Service

Nährwert pro Portion:
  • 188 kcal
  • 7 g
  • Kh 26 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept