Melanzane sott’olio

Melanzane sott’olio

Fangen Sie Sommeraromen ein: Auberginen und Knoblauch in Essig kochen und mit Olivenöl, Basilikum und Pfefferminze einmachen.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1.5 kg Auberginen, geschält, längs halbiert, in ca. 5 mm dicken Scheiben
1 TL Salz
1.5 l Weissweinessig
3 Knoblauchzehen, in Scheibchen
0.5 Bund Pfefferminze, zerzupft
1 Bund Basilikum, zerzupft
2 dl Olivenöl
Und so wirds gemacht:
1. Auberginen und Salz in einer Schüssel mischen, ca. 6 Std. ziehen lassen, gut ausdrücken. Essig aufkochen, Auberginen und Knoblauch ca. 4 Min. kochen, herausnehmen, mit Haushaltspapier trockentupfen.
2. Auberginen, Knoblauch, Pfefferminze und Basilikum lagenweise in die sauberen Gläser füllen, gut andrücken. Öl bis knapp unter den Rand in die Gläser giessen, verschliessen.
Haltbarkeit: 
Kühl und dunkel ca. 2 Monate. Einmal geöffnet, das Glas im Kühlschrank aufbewahren, Auberginen rasch konsumieren.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 159 kcal
  • 12 g
  • Kh 4 g
  • 1 g

Kundenbewertung für dieses Rezept