Sommer-Lasagne

Sommer-Lasagne

Gekochte Pastateig-Blätter mit einer Sauce aus Hackfleisch, Zwiebeln, Peperoni, Rucola und Mascarpone zu einer Lasagne schichten.
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 EL Olivenöl
400 g Hackfleisch (Rind)
1 Zwiebel, fein gehackt
1 rote Peperoni, in Streifen
1 gelbe Peperoni, in Streifen
125 g Mascarpone
2 EL Wasser
50 g Rucola, etwas zerzupft
1.5 TL Salz
wenig Pfeffer
2 Rollen Pastateig
Salzwasser, siedend
2 EL Olivenöl
4 EL Aceto balsamico
Und so wirds gemacht:
1. Öl erhitzen, Fleisch portionenweise ca. 3 Min. anbraten, Zwiebeln und Peperoni beigeben, ca. 5 Min. unter Rühren weiterbraten. Mascarpone, Wasser und die Hälfte des Rucolas beigeben, mischen, erwärmen, würzen.
2. Pastateige entrollen, in je 12 Stücke schneiden, Teigstücke im Salzwasser knapp al dente kochen, abtropfen, mit dem Öl mischen.
3. Restlichen Rucola auf Tellern verteilen. Fleischmasse schichtweise mit der Pasta anrichten. Aceto darüberträufeln.
Dazu passt: 
Parmesan.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 676 kcal
  • 40 g
  • Kh 45 g
  • 30 g

Kundenbewertung für dieses Rezept