Spaghetti-Salat mit Melone

Spaghetti-Salat mit Melone

Ein sommerlich-frischer Genuss: Mischen Sie gekochte Teigwaren mit Melonenwürfeln, Mozzarella und Pfefferminz-Sauce.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

350 g Teigwaren (z. B. Spaghetti)
Salzwasser, siedend
2 EL Olivenöl
1 Charentais-Melone, in Würfeli
1 Gurke (z. B. Nostrano), halbiert, in Streifen
0.5 Bund Pfefferminze, grob geschnitten
4 EL Olivenöl
1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
1 roter Peperoncino, entkernt, in Ringen
4 EL geriebener Parmesan
1 TL Salz
wenig Pfeffer
1 Beutel Mozzarella-Perlen (ca. 120 g), abgetropft
wenig Kresse
Und so wirds gemacht:
1. Teigwaren: Teigwaren im Salzwasser al dente kochen, abtropfen, kalt abspülen, mit Öl mischen.
2. Salat: Melone und Gurke mit den Teigwaren mischen. Pfefferminze mit allen Zutaten bis und mit Pfeffer pürieren. Sauce mit den Teigwaren mischen, Mozzarella darauf verteilen. Mit Kresse garnieren.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 617 kcal
  • 26 g
  • Kh 70 g
  • 22 g

Kundenbewertung für dieses Rezept