Senf-Pouletbrüstli

Senf-Pouletbrüstli

Aus altem Brot lässt sich ein schmackhaftes Pouletgericht zaubern.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Pouletbrüstli
0.5 TL Salz
100 g Brot vom Vortag, grob gehackt
40 g Butter, weich
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 EL Rosmarin, fein geschnitten
1 TL scharfer Paprika
1 EL grobkörniger Senf
0.25 TL Salz
Und so wirds gemacht:
1. Pouletbrüstli salzen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
2. Brot und alle restlichen Zutaten mit den Händen mischen, bis die Masse krümelig ist. Masse auf die Pouletbrüstli verteilen.
3. Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
Dazu passt: 
Broccoli.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 212 kcal
  • 2 g
  • Kh 12 g
  • 35 g

Kundenbewertung für dieses Rezept