Zucchetti-Tagliatelle mit Rindfleisch

Zucchetti-Tagliatelle mit Rindfleisch

Diese raffinierte Nudelpfanne wird mit Ahornsirup abgeschmeckt.
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

300 g Tagliatelle (Frischteigwaren)
Salzwasser, siedend
2 EL Olivenöl
1 Bundzwiebel mit dem Grün, Zwiebel fein gehackt, Grün in Ringen, beiseitegestellt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
2 Zucchini, in ca. 3 cm langen Streifen
100 g Crème fraîche
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
1 EL Olivenöl
400 g Rindshuftplätzli, in Streifen
0.5 TL Salz
2 EL Ahornsirup
Und so wirds gemacht:
1. Teigwaren im Salzwasser knapp al dente kochen, abtropfen. Öl in derselben Pfanne erwärmen, Zwiebel, Knoblauch und Zucchini ca. 5 Min. andämpfen, Tagliatelle und Crème fraîche daruntermischen, würzen, nur noch erwärmen.
2. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch portionenweise ca. 1 Min. rührbraten, salzen. Ahornsirup und beiseitegestelltes Zwiebelgrün daruntermischen, auf den Tagliatelle verteilen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 517 kcal
  • 22 g
  • Kh 49 g
  • 32 g

Kundenbewertung für dieses Rezept