Beeren-Blechkuchen

Beeren-Blechkuchen

Der Teig mit Pistazien und Mandeln passt wunderbar zu frischen Erdbeeren.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

250 g Butter, weich
200 g Zucker
1 Prise Salz
4 Eier
100 g gehackte Pistazien
300 g gemahlene geschälte Mandeln
2 EL Weissmehl
2 TL Backpulver
250 g Erdbeeren, in Vierteln
150 g Himbeeren
1 Zitrone, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
1 EL Puderzucker
1 EL Sherry oder Orangensaft
Und so wirds gemacht:
1. Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz darunterrühren. Ein Ei nach dem andern beigeben, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
2. Pistazien im Cutter mahlen. Anschliessend mit Mandeln, Mehl und Backpulver mischen, daruntermischen. Teig in der vorbereiteten Form verteilen.
3. Backen: ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 160 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen.
4. Erdbeeren und alle Zutaten bis und mit Sherry mischen, auf dem Blechkuchen verteilen.
Ergibt: 
12 Stück
Form: 
Für ein Backblech, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet.
Haltbarkeit: 
Kuchen ohne Beeren in Folie eingepackt im Kühlschrank: ca. 2 Tage.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 484 kcal
  • 37 g
  • Kh 24 g
  • 10 g

Kundenbewertung für dieses Rezept