Blumenkohl-Pizza

Blumenkohl-Pizza

Der Teig dieser Gemüse-Pizza wird ohne Mehl mit Blumenkohl, Eiern und Käse zubereitet.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

2 Blumenkohl (ca. 1 kg)
2 Eier, verklopft
100 g geriebener Gruyère
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
4 Tomaten, in Scheiben
2 rote Zwiebeln, in Schnitzen
2 Maiskolben (je ca. 150 g), Körner abgeschnitten
2 Mozzarella (je ca. 150 g), zerzupft
einige Oreganoblättchen
300 g Baby-Salat (z. B. Lattich), in Sechsteln
2 EL Olivenöl
2 EL Aceto balsamico bianco
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Boden: Blumenkohl an der Röstiraffel direkt in eine Schüssel reiben, Eier und Käse daruntermischen, würzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen.
2. Belag: Tomaten und alle Zutaten bis und mit Mozzarella auf dem Blumenkohlboden verteilen.
3. Backen: ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Oregano darüberstreuen.
4. Lattich, Öl und Essig mischen, auf der Pizza verteilen, würzen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 575 kcal
  • 33 g
  • Kh 19 g
  • 34 g

Kundenbewertung für dieses Rezept