Schoggi-Spinne

  • 100 g Milch- oder dunkle Schokolade
  • 2 Blatt Gelatine
  • 1½ dl Milch
  • 1½ EL Zucker
  • 2 frische Eier
  • 1 dl Vollrahm
  • 120 g Schokoladestreusel
  • 16 Biskuitstäbchen mit Schokolade (Mikado)
  • 1 Rolle weisses Modelliermarzipan (ca. 80 g)
  • 2 Zuckeraugen (z. B. Trolli)
Schokoladecreme zubereiten

Schokolade zerbröckeln, ganz einfach: Zuerst zerbröckeln, dann auspacken.

Schokoladecreme zubereiten

1

Schokolade zerbröckeln. Gelatine ca. 5 Min. in kaltes Wasser einlegen. Milch, Zucker und Eier in einer Pfanne mit dem Schwingbesen verrühren, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald die Masse bindet, die Pfanne sofort von der Platte nehmen. Schokolade beigeben, ca. 2 Min. weiterrühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat.

Gelatine beigeben
Die Schoggicreme muss etwas auskühlen und leicht fest werden.
Gelatine beigeben

2

Gelatine abtropfen, mit einem Schwingbesen unter die heisse Masse rühren, durch ein Sieb in eine Schüssel giessen, auskühlen, bis die Masse am Rand leicht fest ist, glatt rühren.

Rahm unter die Creme ziehen

4 Std. kühl stellen, und schon verwandelt sich die Creme in einen festen Pudding.

Rahm unter die Creme ziehen

3

Rahm steif schlagen, unter die Creme ziehen, in die vorbereitete Schüssel füllen, zugedeckt ca. 4 Std. kühl stellen. Pudding auf einen Teller stürzen, Klarsichtfolie entfernen. Löffel in heisses Wasser tauchen, Pudding glatt streichen, ca. 4 Esslöffel Schoggistreusel darüberstreuen. Mit dem Löffel 2 Löcher für die Augen formen, Zuckeraugen andrücken.

Verzieren und dekorieren

Kreativität ist gefragt für die Spinnenbeine.

Verzieren und dekorieren

4

Marzipan zu 24 Kugeln formen, mit Wasser bestreichen, in ca. 4 EL Schoggistreuseln wenden. Je 2 Mikadostäbchen zwischen 3 Kugeln stecken. Kurz vor dem Servieren als Beine an den Pudding stellen.

Gut zu wissen

So eine süsse Schoggi-Spinne kann niemanden erschrecken!

Gut zu wissen
  • Vor- und zubereiten: ca. 1 Std.
  • Kühl stellen: ca. 4 Std.

  • Für eine Schüssel von ca. 1 Liter,
    mit wenig Öl bestrichen, mit Klarsichtfolie ausgelegt

  • Portion(1/8): 290 kcal, F 16 g, Kh 21 g, E 4 g