Falaffeltaler

  • 5 Zweiglein Petersilie
  • 2 Dosen Kichererbsen (je ca. 400 g)
  • 150 g griechisches Joghurt nature
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL milder Curry
  • ¾ TL Salz
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 120 g Mozzarellaperlen
  • 1 EL Olivenöl
  • wenig Mohn
  • 3 EL Ketchup
Kichererbsen pürieren

Mit dem Pürierstab entsteht ein feines Kichererbsenpüree.

Kichererbsen pürieren

1
Zwei Zweiglein Petersilie beiseite legen, restliche Petersilienblätter abzupfen. Kichererbsen abspülen, abtropfen, mit der Petersilie, 1 Esslöffel Joghurt, Knoblauch, Curry und Salz pürieren.

Falaffelmasse mischen

Im Nu ist auch die Falaffelmasse fertig.
 

Falaffelmasse mischen

2

Mehl und Backpulver daruntermischen. Mozzarellaperlen abtropfen, 24 Mozzarellaperlen beiseite stellen. Einen Ausstecher (ca. 6 cm Ø) auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen.

Taler formen

Taler formen macht Spass.
 

Taler formen

3

1 Esslöffel Masse in den Ausstecher geben, ca. 9 Mozzarellaperlen darauf verteilen, 1 Esslöffel Masse daraufgeben, gut andrücken. Ausstecher entfernen. Weitere Taler gleich formen, mit Öl bestreichen.

Backen

Und schon nach 15 Minuten sind die Falaffeltaler fertig. En Guete.
 

Backen

4

Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Mit beiseite gestellter Petersilie, Mozzarellaperlen und Mohn garnieren. Restliches Joghurt mit Ketchup verrühren, dazu servieren.

Gut zu wissen

Diese Falaffeltaler mit Gesicht verführen jeden Knirps.

Gut zu wissen
  • Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
  • Backen: ca. 15 Min.
  • Ergibt ca. 12 Stück
  • Pro Stück: 5 g Fett, 6 g Eiweiss, 10 g Kohlenhydrate,
    444 kJ (106 kcal)