Kirschenzeit: Schoggi-Chriesi

  • 100 g weisse Schokolade
  • 100 g Milchschokolade (z.B. Cailler Cuisine Lait)
  • 250 g Kirschen mit Stiel
  • 3 Esslöffel geröstete, gehackte Haselnüsse (Krokant)
Schokolade schmelzen

Die Schokolade fein hacken, dann schmilzt sie rascher.

Schokolade schmelzen

1
Weisse Schokolade und Milchschokolade fein hacken, in je eine kleine dünnwandige Glasschüssel geben, auf ein Blech stellen.

2
Ca.25 Min. in der Mitte des auf 40 Grad vorgeheizten Ofens schmelzen. Herausnehmen, glatt rühren.

Kirschen in Schokolade tunken

Die eine Hälfte der Kirschen in Milch-, die andere in weisse Schokolade tunken.

Kirschen in Schokolade tunken

3
Die Hälfte der Kirschen in die Milchschokolade, die restlichen Kirschen in die weisse Schokolade tauchen, auf einem Backpapier trocknen lassen.

4
Kirschen bis zur Hälfte in die zweite Schokoladesorte, dann in den Haselnusskrokant tauchen, auf einem Backpapier trocknen lassen.

Gut zu wissen

Mit Schokolade und Krokant schmecken Kirschen gleicht doppelt so süss.

Gut zu wissen
  • Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
  • Schokolade schmelzen: ca. 25 Min.
  • Ergibt ca. 25 Kirschen
  • Pro Stück: 3 g Fett, 1g Eiweiss, 5 g Kohlenhydrate, 235 kJ (56 kcal)