Zurück
Tipps & TricksRollfondant: Farbenfrohe Verzierungen

Rollfondant: farbenfrohe Verzierungen

Die formbare Zuckermasse Rollfondant verwandelt Kuchen, (Cup-)Cakes und Torten in farbenfrohe Kunstwerke - zum Essen fast zu schade! Verzierungen aus Rollfondant sind keine alltägliche Arbeit, aber mit etwas Übung und den Tipps und Tricks von Betty Bossi gelingen sie sicher.
Rollfondant zum Modellieren und Überziehen
Ein guter Rollfondant reisst nicht beim Auswallen.
Rollfondant zum Modellieren und Überziehen

Rollfondant ist eine formbare Zuckermasse, nicht zu verwechseln mit Marzipan. Die im Handel erhältlichen Rollfondants variieren geschmacklich stark. Plant man ein Kuchenprojekt mit einer grösseren Menge buntem Rollfondant, lohnt es sich, diesen zuerst zu probieren. Rollfondant eignet sich zum Modellieren von Verzierungen und zum Überziehen von Torten. Ein guter Rollfondant zeichnet sich durch eine gute Elastizität aus; er reisst nicht beim Auswallen.

Das Video zum Rollfondant-Starter-Set zeigt Schritt für Schritt, wies geht. Weitere Videos zum Thema Rollfondant finden Sie im nächsten Abschnitt.

Video zum Rollfondant-Starter-Set

Gewusst wie!
Die Pastamaschine leistet auch beim Verarbeiten von Rollfondant gute Dienste.
Gewusst wie!
  • Verzierungen aus Rollfondant und Modelliermarzipan lassen sich ca. 1 Woche im Voraus zubereiten. Verzierungen formen, bei Raumtemperatur ca. 4 Std. trocknen lassen, einlagig in einer Dose gut verschlossen aufbewahren.
  • Mit einer Pastamaschine lässt sich Rollfondant (z.B. für Verzierungen) schön gleichmässig auswallen. Rollfondant dabei immer wieder mit wenig Puderzucker bestäuben.
  • Damit Rollfondant oder Marzipan nicht aufweichen, eine gefüllte Torte mit einer dünnen Schicht heller Schokolademasse bestreichen. Fertige Torte mit Klarsichtfolie zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Folie erst kurz vor dem Servieren entfernen.
Rollfondant färben
Gelfarben eignen sich zum Färben und Bemalen.
Rollfondant färben

Lebensmittelfarben variieren stark in der Qualität. Am besten eignen sich Lebensmittelfarben in Form von Gels (in Internetshops erhältlich) oder stark pigmentierte Farben in flüssiger Form aus der Apotheke. Von diesen beiden Produkten benötigt man nur wenige Tropfen, zum Beispiel zum Färben von Rollfondant oder Rahm. Ein weiterer Vorteil: Das gefärbte Produkt wird nicht zu flüssig. Gelfarben mit einem sauberen Zahnstocher entnehmen, um eine Verunreinigung der Farbe im Töpfchen zu vermeiden. Mit Gelfarben lassen sich auch Marzipan und Rollfondant bemalen.

Video: Rollfondant färben

Ihre Fragen zu gefüllten Torten mit Rollfondant

Wie sie bis zum Anschneiden schön bleibt, verraten wir Ihnen in unseren Tipps und Tricks.

Ihre Fragen zu gefüllten Torten mit Rollfondant

Muss ich gefüllte Torten mit Rollfondant kühl stellen oder nicht? Wie erreiche ich, dass meine Torte bis zum Anschneiden schön bleibt? Solche und ähnliche Fragen beantworten wir Ihnen in unseren Tipps und Tricks zu Gefüllten Torten mit Rollfondant.

Tipps und Tricks: Gefüllte Torten mit Rollfondant