Zurück
MagazinDossiersCoconut Water

Coconut Water

Klar und frisch ist das Wasser aus der grünen Kokosnuss. Es ist nicht nur ein gesundes Getränk in aller Munde, sondern ermöglicht auch in der Küche neue Geschmackserlebnisse.

Kokos-Jelly mit Granatapfel

Kokos-Jelly mit Granatapfel.

Kokos-Jelly mit Granatapfel

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Kühl stellen: ca. 3 Std.
Für 4 Förmchen von je ca. 2 dl, kalt ausgespült
 

  5 dl   Kokoswasser (siehe Hinweis)
  3 EL   Cocos & Calamansi Sirup (z. B. Fine Food) oder Zitronensirup
  1 EL   Ingwer, fein gerieben
  ½ TL   Agar-Agar (Morga, ca. 2 g)
  1   Granatapfel, quer halbiert
  1 EL   Cocos & Calamansi Sirup (z. B. Fine Food) oder Zitronensirup

1. Kokoswasser und alle Zutaten bis und mit Agar-Agar in einer Pfanne mit dem Schwingbesen verrühren. Unter Rühren aufkochen, unter ständigem Rühren sprudelnd ca. 2 Min. kochen. Sofort in die vorbereiteten Förmchen füllen, auskühlen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 3 Std. fest werden lassen.
2. Von einer Granatapfelhälfte den Saft auspressen, von der anderen Hälfte die Kerne auslösen. Saft und Kerne mit dem Sirup mischen.
3. Jelly mit einer Messerspitze sorgfältig vom Förmchenrand lösen. Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen, Jelly auf Teller stürzen, mit der Granatapfelmischung servieren.

Hinweise: Kokoswasser (Coconut Water) ist in Reformhäusern und in Lebensmittelabteilungen von Warenhäusern erhältlich. Granatapfelsaftflecken sind sehr schwer von Kleidern zu entfernen.


  Portion: 87 kcal, E 1 g, Kh 19 g, F 0 g

 

Klare Kokossuppe

Klare Kokossuppe.

Klare Kokossuppe

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Vorspeise für 4 Personen
 

  5 dl   Kokoswasser (siehe Hinweis)
  3 dl   Geflügelbouillon
  2   Stängel Zitronengras, gequetscht
  2 cm   Galgant, in Scheibchen
  2   Knoblauchzehen, in Scheibchen
  1   roter Chili, entkernt, in Ringen
  1 EL   Fischsauce
  100 g   Rüebli, in feinen Streifen
    Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  4 EL   gesalzene Erdnüsse, fein gehackt
  2 EL   Korianderblättchen
  1   roter Chili, entkernt, in Ringen

1. Kokoswasser mit allen Zutaten bis und mit Fischsauce aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 10 Min. köcheln. Zitronengras herausnehmen, Rüebli beigeben, ca. 5 Min. weiterköcheln, würzen. Suppe in vorgewärmte Suppenteller verteilen.
2. Erdnüsse, Koriander und Chili mischen, auf der Suppe verteilen.

Hinweis: Kokoswasser (Coconut Water) ist in Reformhäusern und in Lebensmittelabteilungen von Warenhäusern erhältlich.


  Portion: 93 kcal, E 4 g, Kh 8 g, F 5 g