Edamame

Edamame sind junge Sojabohnen, die in Japan als Snackgereicht werden. Die Kerne werden - selbst in der schicksten Sushi-Bar - mit den Zähnen aus der Hülse direkt in den Mund gedrückt und sie haben grosses Suchtpotenzial. Erleben Sie es selbst!

Gebratener Reis mit Edamame

Gebratener Reis mit Edamame.

Gebratener Reis mit Edamame

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
 

  3½ dl   Gemüsebouillon
  150 g   Langkornreis (z. B. Parboiled-Reis)
  1 EL   Rapsöl
  3   Bundzwiebeln mit dem Grün, in Ringen
  800 g   Edamame, ausgelöst (siehe Hinweis; ergibt ca. 400g)
  3   Eier, verklopft
  1   Nori-Blatt (Algen, siehe Hinweis), fein gehackt
  3 EL   Sojasauce
    Salz, Pfeffer, nach Bedarf

1. Bouillon mit dem Reis in einer Pfanne aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Min. köcheln, bis der Reis alles Wasser aufgesogen hat, beiseite stellen.
2. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Zwiebeln und Edamame ca. 3 Min. rührbraten. Herausnehmen, beiseite stellen.
3. Eier mit Nori verrühren, in derselben Pfanne bei mittlerer Hitze mit der Bratschaufel hin und her schieben, bis die Eimasse leicht fest, aber noch feucht ist. Reis wieder beigeben, weiter rührbraten. Sojasauce und beiseite gestelltes Gemüse beigeben, mischen, würzen.

Hinweis: Edamame sind junge Sojabohnen; sie sind tiefgekühlt in asiatischen Spezialitätenläden erhältlich.
Hinweis: Nori-Blätter sind getrocknete Algen; sie sind in asiatischen Spezialitätenläden erhältlich.


  Pro Person: 8 g Fett, 12 g Eiweiss, 38 g Kohlenhydrate
1136 kJ (271 kcal)

 

Miso-Suppe mit Edamame

Miso-Suppe mit Edamame.

Miso-Suppe mit Edamame
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.


8 dl   Wasser

60 g   Miso-Paste (siehe Hinweis)

60 g   Shiitake, in Scheiben

500 g   Edamame, ausgelöst (siehe Hinweis; ergibt ca. 250 g)

250g   Seidentofu, in Würfeln

35 g   Zwiebelsprossen

1. Wasser aufkochen, Miso-Paste beigeben, verrühren. Hitze reduzieren, Pilze und Edamame ca. 5 Min. köcheln.
2. Tofuwürfel in vorgewärmte tiefe Teller verteilen. Heisse Suppe darübergiessen. Mit Zwiebelsprossen garnieren.

Hinweis: Miso ist eine vergorene Paste aus Sojabohnen, Salz und meist einer Getreidesorte oder Reis. Sie ist in grösseren Coop Supermärkten oder asiatischen Spezialitätenläden erhältlich.
Hinweis: Edamame sind junge Sojabohnen; sie sind tiefgekühlt in asiatischen Spezialitätenläden erhältlich.


Pro Person: 3 g Fett, 7 g Eiweiss, 10 g Kohlenhydrate,
378 kJ (90 kcal)