Hackfleisch an Zimtstange

Hackfleisch an Zimtstange

Hackfleisch an Zimstange (einfach) - sieht super aus, schmeckt chüschtig!
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 Zwiebel, fein gehackt
1 TL Olivenöl
1 dl Apfelsaft
100 g getrocknete Apfelstücke
300 g Hackfleisch (Dreierlei)
1 EL Mehl
1 frisches Ei
1 TL Thymianblättchen
0.75 TL Salz
2 Messerspitze Zimt
2 Messerspitze Cayennepfeffer
4 Zimtstangen, quer halbiert
Bratbutter zum Braten
Und so wirds gemacht:
1. Zwiebel im warmen Öl andämpfen, in einer Schüssel auskühlen
2. Apfelsaft aufkochen, Pfanne von der Platte nehmen, Apfelstücke beigeben, ca. 10 Min. ziehen lassen.
3. Apfelstücke im Cutter fein hacken
4. Die Hälfte davon für den Apfelschaum zugedeckt beiseite stellen. Rest mit dem Fleisch und allen Zutaten bis und mit Cayennepfeffer zur Zwiebel geben.
5. Fleischmasse von Hand sehr gut mischen.
6. Masse in 8 Portionen teilen, je 1 Portion um das Ende einer Zimtstange drücken
7. Hackfleisch portionenweise in einer Bratpfanne in der heissen Bratbutter bei mittlerer Hitze je ca. 7 Min. braten.

Apfelschaum

150 g Magerquark
1 TL Senf
beiseite gestellte Apfelmasse
1 dl Rahm, steif geschlagen
2 Prisen Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 kleiner Cicorino rosso, in Blättern
Und so wirds gemacht:
1. Quark mit dem Senf und der Apfelmasse im Cutter pürieren, Schlagrahm darunter mischen, würzen.
2. Apfelschaum in Salatblätter verteilen, mit dem Fleisch anrichten.

Service

Nährwert pro Person:
  • 420 kcal
  • 26 g
  • Kh 24 g
  • 23 g

Kundenbewertung für dieses Rezept