Pfefferminz-Schoko-Cake

Pfefferminz-Schoko-Cake

Ein Wahnsinns-Cake für alle Liebhaber der Kombination Schokolade-Pfefferminz.

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 50 Min.
4 Personen
Nährwert pro Stück (1/16):
kcal
277
F
15g
Kh
33g
E
4g

Und so wirds gemacht:

  • Butter, Zucker, Salz und Eier in einer Schüssel rühren, bis die Masse heller ist.
  • Mehl und Backpulver mischen, daruntermischen.
  • Ein Drittel des Teigs in die vorbereitete Form füllen, die Hälfte der Schokoladeplättchen darauflegen (siehe «Gewusst wie»), die Hälfte des restlichen Teigs einfüllen, restliche Schokoladeplättchen darauflegen, restlichen Teig einfüllen.

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Cakeform von ca. 30 cm, gefettet
  • Backen: ca. 50 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Haltbarkeit: in Folie verpackt im Kühlschrank ca. 3 Tage.
  • Gewusst wie: Die Schokoladeplättchen in zwei Reihen von je 6 Stück dicht nebeneinander auf den Teig legen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten