Pfefferminz-Schoko-Cake

Pfefferminz-Schoko-Cake

Ein Wahnsinns-Cake für alle Liebhaber der Kombination Schokolade-Pfefferminz.

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 50 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Butter, Zucker, Salz und Eier in einer Schüssel rühren, bis die Masse heller ist.
  • Mehl und Backpulver mischen, daruntermischen.
  • Ein Drittel des Teigs in die vorbereitete Form füllen, die Hälfte der Schokoladeplättchen darauflegen (siehe «Gewusst wie»), die Hälfte des restlichen Teigs einfüllen, restliche Schokoladeplättchen darauflegen, restlichen Teig einfüllen.
Nährwert pro Stück (1/16):
kcal
277
F
15g
Kh
33g
E
4g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Cakeform von ca. 30 cm, gefettet
  • Backen: ca. 50 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Haltbarkeit: in Folie verpackt im Kühlschrank ca. 3 Tage.
  • Gewusst wie: Die Schokoladeplättchen in zwei Reihen von je 6 Stück dicht nebeneinander auf den Teig legen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten