Sauerampferbrät im Teigmantel

Sauerampferbrät im Teigmantel

Toller Schnitt und sitzt perfekt: Ein Mantel aus Sauerampferbrät mit Tomatenpüree im Blätterteig.
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

450 g Brät
50 g Sauerampfer, fein geschnitten
wenig Pfeffer
1 ausgewallter Blätterteig (ca. 25 x 42 cm)
2 EL Tomatenpüree
1 Eigelb, mit wenig Kaffeerahm verdünnt
Und so wirds gemacht:
1. Brät mit Sauerampfer mischen, würzen.
2. Blätterteig in acht gleich grosse Rechtecke schneiden, Tomatenpüree in die Mitte der Teigstücke geben, Brätmischung darauf verteilen.
3. Alle vier Ecken der Rechtecke leicht zur Mitte ziehen. Päckli auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Ei bestreichen.
4. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
Dazu passt: 
Salat.

Service

Nährwert pro Person:
  • 644 kcal
  • 49 g
  • Kh 32 g
  • 19 g

Kundenbewertung für dieses Rezept