Hacktätschli mit Spiegelei

Hacktätschli mit Spiegelei

Ein saftiges Hack-Tätschli geht immer. Eingeklemmt zwischen zwei Burger-Buns, allein mit Salat oder wie hier mit einem Spiegelei.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.

    Käse an der Röstiraffel in eine Schüs­-sel reiben. Zwiebeln schälen, fein hacken, mit dem Hackfleisch, Curry, Salz und Pfeffer beigeben, mischen. Von Hand gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden. Erbsli gut daruntermischen, Masse mit nassen Händen zu 4 gleich grossen Tätschli formen.

  • Wenig Butter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Tätschli beidseitig je ca. 6 Min. braten. Herausnehmen, warm stellen, Bratfett auftupfen.
  • Wenig Bratbutter beigeben, Eier nacheinander aufschlagen, in die Pfan­ne gleiten lassen, bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. braten. Spiegeleier auf den Tätschli anrichten, salzen.
Nährwert pro Portion:
kcal
469
F
32g
Kh
7g
E
38g

Zusatzinformationen

  • Ergibt 4 Stück

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte