Ricotta-Salat

Ricotta-Salat

Ricotta-Salat - ein herrlich gesunder Imbiss mit Focaccia oder Baguette
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Sauce

2 EL Zitronensaft
4 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 Frühlingszwiebeln, mit dem Grün, in Ringen
1 EL bis 3 Petersilie, fein gehackt
1 EL Pfefferminzblätter, fein gehackt
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
500 g Ricotta, in Stücken
1 Bund Radiesli, in dünnen Scheiben
1 grüne Peperoni, in feinen Streifen
6 bis 8 schwarze Oliven, entsteint, in Stücken
einige Pfefferminzblätter für die Garnitur
etwas glattblättrige Petersilie für die Garnitur
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten bis und mit Pfefferminzblätter mischen, würzen. Die Hälfte der Sauce in eine Platte giessen, Ricotta zugeben, mit der restlichen Sauce beträufeln. Zugedeckt ca. 20 Min. marinieren. Restliche Zutaten bis und mit Oliven darübergeben, garnieren.
Dazu passt: 
Focaccia oder Baguette.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept