Kartoffel-Kirschen-Tätschli

Kartoffel-Kirschen-Tätschli

So "süss" können Kartoffeln schmecken! Aus geriebenen Kartoffeln, Käse und schwarzen Kirschen lassen sich schmackhafte Chüechli backen.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

500 g fest kochende Kartoffeln, grob gerieben
100 g milder Tilsiter, grob gerieben
2 Eier, verklopft
0.5 TL Salz
Bratbutter zum Braten
300 g schwarze Kirschen (z.B. Duroni), entsteint, halbiert
wenig milder Tilsiter, grob gerieben
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf ca. 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
2. Kartoffeln, Käse und Eier in einer Schüssel mischen, salzen.
3. Butter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Kirschen unter die Kartoffelmasse mischen, je 4 Esslöffel Masse in der Pfanne zu runden Küchlein formen (siehe Tipp). Portionenweise bei mittlerer Hitze ca. 6 Min. braten, wenden, wenig Tilsiter darauf verteilen, ca. 6 Min. fertig braten, warm stellen.
Tipp: 
damit die Küchlein schön rund werden, einen Metallausstecher von ca. 7 cm Ø in die Pfanne stellen, 4 Esslöffel Masse hineingeben, Ausstecher entfernen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 295 kcal
  • 12 g
  • Kh 33 g
  • 12 g

Kundenbewertung für dieses Rezept