Suppe mit Käse-Klösschen

Suppe mit Käse-Klösschen

Suppe mit Käse-Klösschen - attraktiv grünes Süppchen mit köstlichem Inhalt
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Suppe

1 Bund Frühlingszwiebeln, mit dem Grün, fein geschnitten
ca. 500 g Erbsli (frisch oder tiefgekühlt)
1 EL Butter
1 Liter Hühnerbouillon
1 Schachtel Rucolasprossen oder 100 g Kresse
1.5 dl Doppelrahm
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Die Frühlingszwiebeln und Erbsli in der warmen Butter andämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 15 Min. köcheln. Rucolasprossen oder Kresse beifügen, alles pürieren. Anschliessend durch ein Sieb streichen, in die Pfanne zurückgeben, Rahm darunterrühren, würzen.

Klösschen

2 frische Eiweisse
1 Messerspitze Backpulver
4 EL Mehl
75 g rezenter Emmentaler, gerieben
5 dl Milch
Und so wirds gemacht:
Eiweiss mit dem Backpulver steif schlagen. Mehl und Käse sorgfältig darunterziehen. Milch aufkochen, Hitze reduzieren. Mit 2 Esslöffeln 8 Klösschen formen, diese unter gelegentlichem Wenden ca. 4 Min. in der Milch ziehen lassen. Suppe in vorgewärmte Teller verteilen, Klösschen mit einer Schaumkelle aus der Milch nehmen, darauf verteilen, garnieren.

Garnitur

Emmentaler, gehobelt
Rucolasprossen oder Kresse
Tipp: 
Die restliche Milch für eine Käsesuppe oder eine weisse Sauce zu Gemüsegratin verwenden.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept