Baumstückli

Baumstückli

Baumstückli - reichhaltiger Leckerbissen für süsse Schlemmer!
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

120 g Butter
120 g Zucker
1 EL Vanillezucker
2 Eier
2 Eigelbe
evtl. 2 Tropfen Rum-Aroma
2 Eiweisse
1 Prise Salz
125 g Mehl
1 EL Maizena
40 g rosa Dekormarzipan oder Modelliermarzipan, fein gerieben
40 g grüner Dekormarzipan oder Modelliermarzipan, fein gerieben
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer Schüssel weich rühren.
2. Zucker und alle Zutaten bis und mit Rum-Aroma darunter rühren, weiterrühren, bis die Masse hell ist.
3. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen.
4. Mehl mit Maizena mischen, lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunter ziehen.
5. Teig halbieren, die eine Hälfte mit dem rosa Marzipan, die andere Hälfte mit dem grünen Marzipan mischen.

Schokoladecreme

75 g weisse Schokolade
1 EL Puderzucker
1 dl Rahm, steif geschlagen
Zuckerherzchen zum Verzieren
Und so wirds gemacht:
1. Schokolade in einer dünnwandigen Schüssel im nicht zu heissen Wasserbad schmelzen, leicht abkühlen.
2. Puderzucker und Rahm darunter ziehen, kühl stellen. Creme in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 6 mm Ø) geben, auf Baumstückli spritzen, verzieren.
Form: 
für eine Springform von ca. 22cm Ø (siehe Tipp), gefettet
Backen: 
wenig grünen Teig ca. 5mm dick auf dem Formenboden ausstreichen. 4 Min. in der oberen Hälfte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens (nur Grill) backen. Herausnehmen, wenig rosa Teig ca. 5mm dick auf dem gebackenen Teig ausstreichen, erneut 4 Min. backen. Mit den restlichen Teigen abwechslungsweise gleich verfahren (insgesamt ca. 12-mal). Kuchen herausnehmen, leicht abkühlen, Formenrand entfernen, auf ein Gitter schieben, auskühlen. In ca. 3 x 5 cm grosse Rhomben schneiden.
Tipp: 
um die Springform zu füllen, doppelte Teigmenge verwenden

Service

Nährwert pro 100 g:
  • 479 kcal
  • 28 g
  • Kh 49 g
  • 8 g

Kundenbewertung für dieses Rezept