Baumstückli

Baumstückli

Baumstückli - reichhaltiger Leckerbissen für süsse Schlemmer!

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
Backen: ca. 24 Min.
4 Personen
Nährwert pro 100 g:
kcal
479
F
28g
Kh
49g
E
8g

Und so wirds gemacht:

  • Butter in einer Schüssel weich rühren.
  • Zucker und alle Zutaten bis und mit Rum-Aroma darunter rühren, weiterrühren, bis die Masse hell ist.
  • Eiweisse mit dem Salz steif schlagen.
  • Mehl mit Maizena mischen, lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunter ziehen.
  • Teig halbieren, die eine Hälfte mit dem rosa Marzipan, die andere Hälfte mit dem grünen Marzipan mischen.
  • Schokolade in einer dünnwandigen Schüssel im nicht zu heissen Wasserbad schmelzen, leicht abkühlen.
  • Puderzucker und Rahm darunter ziehen, kühl stellen. Creme in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 6 mm Ø) geben, auf Baumstückli spritzen, verzieren.

Zusatzinformationen

  • Form: für eine Springform von ca. 22cm Ø (siehe Tipp), gefettet
  • Backen: wenig grünen Teig ca. 5mm dick auf dem Formenboden ausstreichen. 4 Min. in der oberen Hälfte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens (nur Grill) backen. Herausnehmen, wenig rosa Teig ca. 5mm dick auf dem gebackenen Teig ausstreichen, erneut 4 Min. backen. Mit den restlichen Teigen abwechslungsweise gleich verfahren (insgesamt ca. 12-mal). Kuchen herausnehmen, leicht abkühlen, Formenrand entfernen, auf ein Gitter schieben, auskühlen. In ca. 3 x 5 cm grosse Rhomben schneiden.
  • Tipp: um die Springform zu füllen, doppelte Teigmenge verwenden

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten