Fettreduzierter Wähenteig

Fettreduzierter Wähenteig

Fettreduzierter Wähenteig - dieser Strudelteig ist gut für die Linie und geeignet für Pikantes wie für Süsses!

Vor- und zubereiten: ca. 0 Min.
4 Personen

Und so wirds gemacht:

  • Mehl mit Salz mischen. Ei mit Öl und Wasser verklopfen, zugeben. Mit einer Kelle zu einem weichen Teig zusammenfügen. Mit möglichst wenig Mehl auf dem Tisch weiterkneten, bis der Teig nicht mehr klebt, glatt und geschmeidig ist. Eine Kugel formen, mit einer heiss ausgespülten Schüssel zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. ruhen lassen. Nicht kühl stellen.

Zusatzinformationen

  • Tipp: Strudelteig kann für pikante oder süsse Wähen verwendet werden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten