Filet-Kissen mit Käse-Haube

Filet-Kissen mit Käse-Haube

Filet-Kissen mit Käsehaube - bringt selbst überzeugte Singles unter die Haube!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 ausgewallter Blätterteig (ca. 25x42cm)
12 Schweinsfilet-Medaillons (je ca. 2 1/2 cm dick)
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
150 g Bergkäse (z.B. Gstaader Bergkäse mit Kräuterrinde von Pro Montagna), fein gerieben
150 g Steinpilze, fein gehackt
4 EL Paniermehl
4 EL Öl
1 TL Salz
wenig Pfeffer
1 Ei, verklopft
Und so wirds gemacht:
1. Teig in 12 Rechtecke schneiden, auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen, Fleisch würzen, auf die Teigstücke verteilen.
2. Käse und alle Zutaten bis und mit Pfeffer mischen, zu 12 Kugeln formen. Auf dem Fleisch verteilen, flach drücken. Teigränder mit Ei bestreichen, ca. 30 Min. kühl stellen.
Backen: 
ca. 10 Min. im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft).
Dazu passt: 
Salat, Gemüse.
Lässt sich vorbereiten: 
Filet-Kissen mit Käse-Haube 1/2 Tag im Voraus ofenfertig vorbereiten. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 662 kcal
  • 37 g
  • Kh 36 g
  • 46 g

Kundenbewertung für dieses Rezept