Zitronen-Pouletragout

Zitronen-Pouletragout

Schnell etwas Edles auf den Tisch zaubern: Dieses Pouletragout an einer Zitronenrahmsauce mit Nudeln kommt immer gut an.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Teigwaren im siedenden Salzwasser al dente kochen, abtropfen, Teigwaren zurück in die Pfanne geben. Öl daruntermischen.
  • Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Poulet portionenweise je ca. 2 Min. braten, herausnehmen, würzen. Von der Zitrone die Schale über das Poulet reiben.
  • Von der Zitrone den ganzen Saft auspressen (ergibt ca. 3 EL), in dieselbe Pfanne giessen, Bratsatz lösen, fast vollständig einkochen. Bouillon und Rahm dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 10 Min. köcheln, würzen. Poulet wieder beigeben, nur noch heiss werden lassen. Tagliatelle mit dem Pouletragout auf Tellern anrichten.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
815
F
39g
Kh
66g
E
48g

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte