Gefüllte Papayas

Gefüllte Papayas

Gefüllte Papayas (leicht) - eine vergnügliche Vitamin-C-Zufuhr!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 dl Wasser
3 EL Zucker
0.5 Limetten, nur Saft
1 Mango, geschält, entkernt, in Stücken
1 EL Pfefferminzblätter, fein geschnitten
2 Baby-Ananas, geschält
2 kleine Papayas, längs halbiert, entkernt
Kokos-Chips, geröstet, fein gehackt, für die Verzierung
Und so wirds gemacht:
Wasser mit dem Zucker auf die Hälfte einkochen, Sirup leicht abkühlen, den Limettensaft beigeben. Mango mit 1 Esslöffel Sirup pürieren, Pfefferminze darunter mischen. Ananas in feine Scheiben schneiden, diese dritteln. Mit dem restlichen Sirup beträufeln, Mangopüree und Ananas bis ca. 30 Min. vor dem Servieren zugedeckt kühl stellen. Püree in die Papaya-Hälften füllen, Ananasscheiben darauf verteilen, mit Kokos-Chips verzieren.
Lässt sich vorbereiten: 
Mangopüree und Ananas 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt kühl stellen. Ca. 30 Min. vor dem Servieren herausnehmen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 124 kcal
  • 1 g
  • Kh 28 g
  • 1 g

Kundenbewertung für dieses Rezept