Knusprige Neujahrsblätter

Knusprige Neujahrsblätter

Knusprige Neujahrsblätter (einfach) - mit dem Öl Ihrer Wahl gebacken bringen sie ein Superjahr!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 rechteckig ausgewallte Pasta-Teige (je 56 x 16 cm), quer halbiert
Salzwasser, siedend
Und so wirds gemacht:
Ein Teigblatt nach dem anderen im leicht siedenden Salzwasser ca. 30 Sek. kochen, mit Hilfe von zwei Kellen herausnehmen, etwas abtropfen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Teigblätter mit Gewürzölen nach Wahl (siehe unten) bestreichen, quer in je ca. 7 cm breite Streifen schneiden.

Safranöl

2 EL Öl
1 Briefchen Safran
0.25 TL Salz
evtl. Safranfäden zum Darüberstreuen
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten verrühren, Teigblätter mit dem Öl bestreichen, sofort backen.

Pistazienöl

2 EL Olivenöl oder anderes Öl
2 EL Pistazien, fein gehackt
0.25 TL Salz
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten verrühren, Teigblätter mit dem Öl bestreichen, sofort backen.

Parmesan-Pfeffer-Öl

2 EL Olivenöl oder anderes Öl
1 TL Cognac
2 EL geriebener Parmesan
0.25 TL grobkörniger Pfeffer
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten verrühren, Teigblätter mit dem Öl bestreichen, sofort backen.

Meerrettichöl

2 EL Nussöl oder anderes Öl
1 EL Meerrettich, frisch gerieben
0.25 TL Salz
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten verrühren, Teigblätter mit dem Öl bestreichen, sofort backen.

Curryöl

2 EL Öl
1 TL Curry
0.25 TL Salz
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten verrühren, Teigblätter mit dem Öl bestreichen, sofort backen.
Backen: 
ca. 4 Min. in der oberen Hälfte des auf 250 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Hinweis: 
1 Portion Öl reicht für 1 rechteckig ausgewallten Pasta-Teig (8 Stück).
Lässt sich vorbereiten: 
ca. 4 Tage im Voraus backen, in einer Dose gut verschlossen trocken aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person (4 verschiedene Blätter):
  • 289 kcal
  • 16 g
  • Kh 29 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept