Baumnuss-Spiralen

Baumnuss-Spiralen

Baumnuss-Spiralen - ein Schuss Likör gibt den Pep!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

3 frische Eiweisse
1 Prise Salz
125 g Zucker
350 g Baumnüsse, gemahlen
3 EL Baumnusslikör (Ratafia, siehe Hinweis)
ca. 0.25 Beutel dunkle Kuchenglasur (ca. 30g), geschmolzen, für die Verzierung
Und so wirds gemacht:
Zubereiten, trocknen, backen und aufbewahren: siehe Rezept «Haselnuss-S».
Formen: 
Masse in einen Spritzsack mit glatter Tülle (ca.1cm Ø) geben. Spiralen von ca. 3cm Ø auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen.
Verzieren: 
Kuchenglasur in ein aus Backpapier geformtes Spritztütchen geben, Guetzli spiralförmig verzieren, auf einem Gitter trocknen.
Hinweis: 
Baumnusslikör ist in Spirituosen-Fachgeschäften und in italienischen Spezialitätenläden erhältlich. Er kann durch 1.5 Esslöffel Kirsch ersetzt werden.

Service

Nährwert pro 100 g:
  • 455 kcal
  • 36 g
  • Kh 28 g
  • 10 g

Kundenbewertung für dieses Rezept