Gefüllte Morcheln

Gefüllte Morcheln

Gefüllte Morcheln mit einem Glas trockenem Sherry - absolut himmlisch!
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
6 Personen6 Personen
 

Zubereitung

18 grosse getrocknete Morcheln
2 dl Wasser
1 dl Gemüsebouillon
Und so wirds gemacht:
Morcheln im Wasser ca. 15 Min. einweichen. Herausnehmen, abtropfen. Ca. 1 dl Morchelwasser durch einen Kaffeefilter giessen, auffangen, mit der Bouillon aufkochen, Hitze reduzieren. Morcheln beigeben, ca. 5 Min. köcheln, herausnehmen, abtropfen, 4 Esslöffel Kochflüssigkeit beiseite stellen, abkühlen.

Sauce

1 TL milder Senf
2 EL Kräuteressig
3 EL Sonnenblumenöl
beiseite gestellte Kochflüssigkeit
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren, Sauce würzen.

Füllung

5 EL Mascarpone
5 EL geriebener Sbrinz
2 TL Thymianblättchen, fein gehackt
0.25 TL Salz
Pfeffer, nach Bedarf
200 g Blattsalat (z.B. Schnittsalat)
Und so wirds gemacht:
Mascarpone, Sbrinz und Thymian mischen, würzen. Masse in einen Spritzsack ohne Tülle geben,Morcheln damit füllen.
Servieren: 
Blattsalat auf Teller verteilen, Sauce darüber träufeln. Gefüllte Morcheln darauf anrichten.
Lässt sich vorbereiten: 
gefüllte Morcheln und Sauce ca. 1/2 Tag im Voraus zubereiten, separat zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 188 kcal
  • 18 g
  • Kh 2 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept