Safranrisotto mit Hobelkäse

Safranrisotto mit Hobelkäse

Seelenwärmer: Dieser Safranrisotto mit Rüebli und Hobelkäse ist ideal, wenn Gäste vegetarisch verwöhnt werden.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Portion:
kcal
634
F
31g
Kh
67g
E
21g

Und so wirds gemacht:

  • Rüebli in Würfeli schneiden. Zwiebel fein hacken, in der warmen Butter andämpfen. Reis beigeben, unter Rühren dünsten, bis er glasig ist
  • Wein dazugiessen, vollständig einkochen. Rüebli beigeben, Bouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist
  • Ca. 20 Min. köcheln, bis der Reis cremig und al dente ist. Butter und Safran darunterrühren, würzen, anrichten. Hobelkäse und Safranfäden darauf verteilen

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten