Tomatenwähe mit Ziegenkäse

Tomatenwähe mit Ziegenkäse

Diese leichte Wähe aus Jungspinat, Cherry-Tomaten und Frischkäse ist ein Hit für laue Sommerabende. Eine Schüssel Blattsalat passt perfekt dazu.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 30 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 220 Grad vorheizen.

    Teig entrollen, mit dem Backpapier in das Blech legen. Teigboden mit einer Gabel dicht einstechen, Paniermehl darauf verteilen.

  • Milch, Eier und Mehl gut verrühren. Spinat grob schneiden, daruntermischen, würzen, auf dem Teigboden verteilen.
  • Tomaten halbieren, Käse in Stücke schneiden, auf dem Guss verteilen.
  • Backen: ca. 30 Min. auf der untersten Rille des Ofens.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
498
F
29g
Kh
39g
E
20g

Zusatzinformationen

  • Form: Für ein Backblech von ca. 30 cm Ø
  • Tipp: Statt Ziegenkäse Doppelrahm-Frischkäse aus Kuhmilch verwenden.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte