Fochizza

Fochizza

Mediteraner Hochgenuss, würzig und aromatisch mit Aubergine, Zucchini und Oliven.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Aufgehen lassen: ca. 1 Std.
Backen: ca. 25 Min.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Portion:
kcal
463
F
15g
Kh
67g
E
13g

Und so wirds gemacht:

  • Hefeteig: Mehl, Salz und Hefe in einer Schüssel mischen. Wasser und Öl dazugiessen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Auberginenwürfel und alle Zutaten bis und mit Rosmarin ca. 4 Min. andämpfen. Kapernäpfel und Oliven daruntermischen, würzen.
  • Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, ca. 1 cm dick flach drücken, mit einer Gabel dicht einstechen. Gemüse darauf verteilen.
  • Backen: ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Fochizza herausnehmen, mit wenig Öl beträufeln.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten