Heute kocht mein Ofen!

Heute kocht mein Ofen!

Der schönste Luxus ist die Zeit! Ab sofort verwöhnen Sie Ihre Familie, Freunde und Gäste entspannt, denn nach nur wenig Vorbereitung kocht Ihr Ofen das Essen, während Sie Zeit haben, die Küche aufzuräumen, sich in aller Ruhe feinzumachen oder einfach ganz entspannt die Füsse hochzulegen und sich auf das feine Essen mit Ihren Lieben zu freuen. Verbringen Sie jeden Tag eine Weile mit Musse, die Ihnen guttut.

Zeit gewinnen mit Kochen im Ofen

Wir beklagen den Zeitverlust an der Supermarktkasse, im Stau, beim Warten auf den Bus – welch frustrierende Zeiterscheinung! Dabei kann man Zeit doch eigentlich nur gewinnen, zum Beispiel beim Kochen. Die neue Methode dafür ist das trendige Kochen im Ofen: Nur ein paar Handgriffe, dann schieben Sie alles in den Ofen und haben frei. Denn nun kocht Ihr Ofen!

Beim Ofenkochen geht es aber nicht darum, eine Mahlzeit besonders schnell zuzubereiten. Auch das Rüsten bleibt einem nicht erspart. Aber während die Speisen im Ofen garen, gewinnt man Zeit für sich. Ganz nach dem Motto: Arbeiten ist schön, ich könnte stundenlang zusehen!

Es gibt viele Gründe, das Kochen Ihrem Ofen zu überlassen, probieren Sie es aus!

Honigtomaten mit Kichererbsen: Eines von vielen vegetarischen Rezepten aus dem Buch «Heute kocht mein Ofen!».
Honigtomaten mit Kichererbsen: Eines von vielen vegetarischen Rezepten aus dem Buch «Heute kocht mein Ofen!».

Heute kocht mein Ofen

CHF 29.90 statt 36.9036.90 ohne AboSofort lieferbar
Zum Produkt >

Vielseitige Alltagsküche: Garen im Ofen für alle Fälle

Sie kochen gern? Prima! Aber mal ehrlich: Wärs nicht schön, wenn Sie das Kochen hie und da delegieren könnten? Hier ist die Lösung: Zubereiten, ab in den Ofen und die Garzeit nutzen, zum Beispiel fürs Hobby, sportliche Aktivitäten, die Haustiere oder einfach für Hausarbeiten.

Kochen im Ofen eignet sich bestens für den Familientisch – aber nicht nur! Vom einfachen, trendigen Garprinzip profitieren alle, sei es in der WG oder für die unkomplizierte Einladung. Immer bleibt Zeit, die Küche noch vor dem Service aufzuräumen.

Tipp: Blättern Sie im neuen Buch!

Diese herbstlichen Koteletts aus dem Ofen schmecken Familie und Gästen gleichermassen köstlich.
Diese herbstlichen Koteletts aus dem Ofen schmecken Familie und Gästen gleichermassen köstlich.

Elektrischer Tellerwärmer

CHF 39.90 47.90 ohne AboSofort lieferbar
Zum Produkt >

Tipps für den Zeitvertreib

Die Garzeiten der Gerichte im Betty Bossi Buch Heute kocht mein Ofen! betragen von 15 Minuten bis über 2 Stunden – was tun Sie in dieser Zeit? Hier ein paar Vorschläge für drinnen und draussen:
 

  • Beine hochlagern: 5-10 Minuten genügen, um den Rückfluss des Blutes anzuregen und die Venen zu entlasten. Lassen Sie dabei den Tag Revue passieren.
  • Lesen: Ihr Lieblingsbuch ist viel zu schade nur für den Nachttisch. Schalten Sie ab und tauchen Sie in faszinierende Geschichten zwischen Buchdeckeln ein, während das Essen im Ofen gart.
  • Gut zu Fuss: Gönnen Sie Ihren Füssen etwas Gutes und pflegen Sie sie fit und schön. Dazu gehören ein Fussbad, eine Pedicure und ein trendiger Nagellack.
  • Yoga: Grüssen Sie vor dem Abendessen die Sonne und entspannen Sie von innen. Yoga beruhigt und öffnet die Sinne.
  • Spielen ist gesund: Statt an den Kindern herumzunörgeln, spielen Sie mit ihnen! Das gemeinsame Spiel macht Spass und regt an - nicht zuletzt den Appetit.
  • Fit wie ein Turnschuh: Wer einen Garten oder einen Hund hat, dem muss man nicht erzählen, was man draussen alles machen kann. Ein paar Extraminuten an der frischen Luft sind für Zwei- und Vierbeiner gleichermassen anregend. Auch ohne Hund tut ein Spaziergang bei jedem Wetter gut. Das Tempo ist nicht wichtig, Hauptsache durchatmen!
  • Schöne Künste: Entdecken Sie Ihre schlummernden Talente und seien Sie kreativ! Malen, zeichnen, Musik machen, designen und stricken beflügeln das Selbstbewusstsein.
  • Last, but not least: Wer erst nach dem Essen so richtig abschalten kann, kann die gewonnene Zeit davor natürlich auch für Hausarbeit nutzen. Passende Artikel dazu gibts in unserem Shop.


Haben Sie unsere Tipps nicht inspiriert? Machen Sie sich eine eigene Liste, zum Beispiel auf der Schiefertafel «fix&flex», und pinnen Sie sie an die Kühlschranktüre.

Text: Gina Graber
15. Oktober 2018

Gönnen Sie sich etwas Wellness, während Ihr Ofen kocht, z. B. ein Fussbad: 1/2 Liter Wasser mit 2 Esslöffel Salz und 4 Zweiglein Rosmarin aufkochen.
Gönnen Sie sich etwas Wellness, während Ihr Ofen kocht, z. B. ein Fussbad: 1/2 Liter Wasser mit 2 Esslöffel Salz und 4 Zweiglein Rosmarin aufkochen.