Zurück
MagazinDossiersLet’s twist again!

Let’s twist again!

Gemüse und Früchte in Form von Spaghetti oder Spiralen? Sieht nicht nur schön aus, schmeckt auch gut! Dank dem beliebten Betty Bossi Gemüse-Twister sind die bunten Spiralen und Spaghetti schnell selbst gemacht. Neu gibt es den Twister auch im praktischen Maxi-Format für grosse Mengen. 

Jetzt wird gezoodelt: Pasta fast ohne Kohlenhydrate

Zucchini-Spaghetti sehen nicht nur attraktiv aus, sondern sind auch äusserst figurfreundlich.

Jetzt wird gezoodelt: Pasta fast ohne Kohlenhydrate

Jetzt kommen die «Zoodles»! Die Wortschöpfung setzt sich zusammen aus Zucchini und Noodles (Englisch für Nudeln) und steht für einen neuen Trend in der gesundheitsbewussten Küche: Gemüsenudeln. Und warum sind diese im Moment so in? Weil Zucchini mit nur 19 Kalorien und 2 Gramm Kohlenhydraten pro 100 Gramm ausgesprochen ideal sind für alle, die abnehmen wollen und deshalb Low-Carb-Alternativen zur Hartweizen-Pasta suchen. Gemüsenudeln sind aber auch für die glutenfreie und vegane Ernährung geeignet, da sie weder Getreide noch Eier enthalten.

Mit dem neuen Twister «Maxi» ist die Zubereitung grösserer Mengen Gemüse-Spaghetti oder -Spiralen nun ein Kinderspiel. Neben Zucchetti eignen sich viele andere Gemüse wie Gurken, Kartoffeln, Süsskartoffeln, Kohlrabi, Kürbis, Randen, Rettich und Rüebli, aber auch Früchte wie Äpfel und Birnen. Wählen Sie, worauf Sie gerade Lust haben und geniessen Sie die Spaghetti oder Spiralen warm oder kalt!

Rezepte

So einfach funktioniert der Twister «Maxi»

Ein ausgezeichnetes Produkt!

Ein Betty Bossi Produkt auf Erfolgskurs: Der Gemüse-Twister wurde mit dem Red Dot Award ausgezeichnet.

Ein ausgezeichnetes Produkt!

Der Gemüse-Twister wurde entwickelt, um Gemüse eine neue Form zu geben. Damit werden aus Gurken, Kartoffeln, Zucchini, Rettich, Rüebli und vielen anderen Gemüsesorten Spiralen oder Spaghetti. Die Anwendung ist ganz unkompliziert: Man steckt das gewünschte Gemüse auf die Twister-Schraube, diese wird dann entweder mit dem Schneideaufsatz «Spiralen» oder «Spaghetti» eingedreht. Das Gewinde lässt sich leicht drehen und so entstehen mit geringem Kraftaufwand schöne und lustige Gemüse-Spaghetti oder -Spiralen. Für die Entwicklung des Gemüse-Twisters arbeitete Betty Bossi mit der bekannten Design- und Markenagentur Nose zusammen und wurde 2007 mit dem begehrten Red Dot Award für hohe Designqualität ausgezeichnet. Spätestens dann war der Gemüse-Twister auf seinem Erfolgskurs nicht mehr zu bremsen.

Service für Sie
SuggestionBar_Rezept_Label Rezept