Bärlauch-Püree

Bärlauch-Püree

Bärlauch-Püree - herrliche Beigabe für Pasta, Risotti oder Crostini

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Blätter portionenweise sorgfältig kalt abspülen, auf Haushaltpapier ausbreiten, trockentupfen. Blätter in Streifen schneiden, mit dem Öl fein pürieren, in das saubere, gut verschliessbare Glas füllen.
Nährwert pro dl:
kcal
454
F
50g
Kh
2g
E
1g

Zusatzinformationen

  • Haltbarkeit: mit Öl bedeckt im Kühlschrank ca. 2 Wochen.
  • Verwendung: unter Teigwaren oder auf Crostini (Püree vorher salzen); für Risotti oder Gemüsesuppen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten