<
>

Riess Kochtopf, Emaille, 24 cm

Mehr als 100 Stück lieferbar Art.-Nr. 25677
mit Abo
CHF 69.95
 
ohne Abo
CHF 83.95
 

Vorteile

  • Hitzebeständige Top-Qualität
  • Leichtes und zugleich robustes Material aus Emaille
  • Perfektes Backklima im gedeckelten Topf

Jeder Topf hat seinen passenden Deckel
Der Kochtopf mit Deckel aus Emaille von Riess wird sorgfältig von Hand gefertigt und ist ein Original. Er gehört zur Basisausstattung jeder Küche. In seinem zarten Hellblau sieht er nicht nur besonders schön aus, sondern birgt auch grosse Vorteile:

Emaille besteht aus Eisen, das bei hohen Temperaturen mit Glas verschmolzen wurde, also aus den natürlichen Rohstoffen Glas und Eisen. Deshalb ist das Material aromaneutral und unbedenklich bei einer Nickelallergie. Zudem ist ein Emaille-Topf besonders langlebig, energiesparend, leicht zu reinigen und äusserst schnitt- und kratzfest.

Vielseitig einsetzbar
Mit einem Fassungsvermögen von 4 Litern ist der Kochtopf perfekt geeignet für die Zubereitung von aromatischen Topfbroten, Saucen, Eintöpfen, Reis und vielem mehr. Er ergänzt Ihr Kochgeschirr gut als klassischer emaillierter Suppentopf.

Universelle Kochstellen-Eignung: Induktion, Glaskeramik, Elektroherd, Gasherd, Ofen.

  • Material: Eisen mit Emaille-Beschichtung
  • Farbe: Hellblau mit Chromrand
  • Masse: Durchmesser: 24 cm, Inhalt: 4,0 Liter
  • Gewicht: Topf ohne Deckel: 1317 g, Deckel: 532 g
  • Marke: Riess
  • Eigenschaften: spülmaschinengeeignet, hitzebeständig bis 450 Grad
  • RIESS Premium Emaille – handgemacht in Österreich
  • Die typischen Merkmale der Handfertigung:
    Hinter jedem Produkt aus RIESS Premium Emaille stecken bis zu 40 Arbeitsschritte. Jedes Stück wird sorgfältig von Hand gefertigt und ist ein Original. Emaille-Produkte zeigen einige typische, materialbedingte Merkmale. Diese beeinträchtigen in keiner Weise Qualität und Gebrauchsfähigkeit der Produkte, sondern sind Hinweise auf die Handfertigung und charakteristisch für den Werkstoff Emaille.
  • Qualitätskennzeichen von hochwertigem Emaille
    Emaille besteht aus Eisen, das bei hohen Temperaturen mit Glas verschmolzen wurde, also aus den natürlichen Rohstoffen Glas und Eisen. Die Handfertigung von Emaille bedingt einige typische Merkmale, die keine Produktmängel darstellen:
  • 1) Kleine Farbabweichungen und minimale Unregelmässigkeiten im Emaille-Auftrag.
  • 2) Die Auflagepunkte während der Trocknung und des Brennvorgangs sind an den Innenrändern und den Henkelinnenseiten sichtbar.
  • 3) Schweissnaht an der Henkelinnenseite bei Modellen mit Hohlgriffen. An den Nähten tritt Grundemaille beim Brennvorgang leicht nach aussen, und eine dünne, dunkle Linie entsteht. Diese kann auch erst nach dem ersten Gebrauch sichtbar werden, da Eisen und Glas unterschiedliche Ausdehnungskoeffizienten haben.
  • 4) Entgasungsloch ebenfalls an den Hohlgriffen. Hier muss die Luft während des Brennvorgangs entweichen können.
  • 5) Sichtbare, leicht geriffelte Eisenlinie an den Rändern (bei offenem, randriertem Rand oben bzw. bei gebogenen Bördelrändern an der Unterseite), da sich das Glas bei der Emaillierung auf schmalen Rändern nicht mit dem Eisen verbinden kann.
Ich habe eine Frage zum Produkt Riess Kochtopf, Emaille, 24 cm
Haben Sie schon hier in unserem Online Kunden-Center nachgeschaut?
    >